Stellenmarkt

Der Stellenmarkt ist ein kostenloser Service. Mitglieder der Brandenburgischen Architektenkammer können im Mitgliederbereich unter Stellenangebot/ -gesuch anlegen ihre Anzeige eingeben. Nichtmitglieder nutzen bitte beiliegendes Formular.

Die Brandenburgische Architektenkammer übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Aktualität, Vollständigkeit und Qualität der vom Inserenten gemachten Angaben. Ein Rechtsanspruch auf Einstellung der Anzeige besteht nicht.
Die Architektenkammer behält sich vor, Anzeigen abzulehnen, wenn diese einen rechts- oder sachwidrigen Inhalt haben oder aus sonstigen Gründen unzumutbar sind. Die Prüfung und Freigabe erfolgt zeitnah durch die Architektenkammer.

Die Stellenangebote /-gesuche bleiben in der Regel 4 Wochen veröffentlicht. Sie können allerdings auf Wunsch vorher gelöscht oder verlängert werden. Senden Sie bitte dazu - unter Angabe Ihres Namens, des Titels und ggf. Ihrer Mitgliedsnummer eine E-Mail an tetzlaff@ak-brandenburg.de

Stellenangebote

Architekt (m/w/d)

Damit begeistern Sie uns:
* Sie besitzen ein abgeschlossenes Studium an einer Akademie, Hochschule oder Fachhochschule mit Masterabschluss
* Sie besitzen fachliche Qualifikationen und Sensibilisierung für das Planen und Gestalten Neu und im Bestand
* Sie erstellen Zeichnungen mit entsprechendem CAD Architekturprogrammen, z.B. Allplan
* Sie wirken an der hochwertigen Gesamtgestaltung von Bauwerken, bzw. baulichen Veränderungen an den Bauwerken mit
* Sie koordinieren alle am Bau beteiligten Personen
* Sie haben eine strukturierte, selbständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
* Flexibilität, Belastbarkeit, Einsatzbereitschaft, Organisationstalent und eine rasche Auffassungsgabe runden Ihr Profil ab

Ihre Aufgaben bei uns:
* Grundlagenermittlung: Abstimmung mit dem Bauherrn
* Reflexion hinsichtlich gestalterischer, technischer und wirtschaftlicher Aspekte
* Vorplanung: Erarbeitung eines Planungskonzeptes mit ersten Skizzen, großmaßstäblichen Plänen und Vorentwürfen
* Modellbau
* Kostenschätzungen
* Entwurfsplanung und Kostenberechnung
* Genehmigungsplanung, Ausführungsplanung
* Vorbereitung der Vergabe
* Objektüberwachung und Bauüberwachung
* Objektbetreuung
* Leistungsphasen nach HOAI

Damit begeistern wir Sie:
* leistungsgerechte Bezahlung
* ein nettes aufgeschlossenes Team
* Wertschätzung gegenüber allen Mitarbeitern bestimmt unser tägliches Miteinander
* ein attraktives Paket aus Benefits
* einen sicheren Arbeitsplatz in einem expandierendem Unternehmen

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns darauf, Sie bald persönlich kennen zu lernen.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins an:

MHC GmbH
Bleichestraße 16
03096 Burg/ Spreewald
Telefon: 035603- 62605
e-mail: bewerbung@bleiche.de
Ansprechpartner: Doreen Oldenburg

 

Kontakt:
Anschrift:

Stadtbaurat (m/w/d) der Stadt Leer (Ostfriesland) ab 01.06.2020

Sie zieht es an das Meer der Möglichkeiten? Dann steht Ihnen das Tor Ostfrieslands offen!

Die Stadt Leer (Ostfriesland) ist mit ihren rund 35.000 Leeranerinnen und Leeranern nicht nur das Tor, sondern auch das selbstbewusste Mittelzentrum Ostfrieslands. Die Kreisstadt ist mit einer Vielzahl von kulturellen Angeboten, der historischen Altstadt und einem herrlichen Landschaftsbild gleichermaßen für Einheimische wie für Touristen attraktiv. Gelegen an der niederländischen Grenze bildet die Stadt Leer - als ein Bindeglied zwischen See, Straße und Schiene - einen starken und gut aufgestellten Wirtschaftsstandort.

Zum 01. Juni 2020 suchen wir eine tatkräftige Führungspersönlichkeit als

Stadtbaurat (m/w/d)

Die Wahlzeit beträgt acht Jahre. Die Besoldung erfolgt nach Besoldungsgruppe B 2 NBesG zuzüglich Aufwandsentschädigung.

Der Fachbereich Bauen untergliedert sich in die Fachdienste Bauverwaltung, Stadtplanung und -entwicklung, Bauordnung, Gebäude- und Energiemanagement sowie Mobilität und Verkehr. Ihm zugeordnet sind die Eigenbetriebe Leeraner Entwicklungs- und Erschließungsbetrieb (LEEB) und die Kommunale Wohnungsverwaltung Leer (KWL). Die Stadt Leer behält sich eine Änderung der Geschäftsverteilung vor.

IHRE KERNAUFGABEN
► Umsetzungsorientierte Leitung des Fachbereiches Bauen sowie motivierende Führung der 109 zugeordneten Mitarbeiter_innen
► Zielorientierte Steuerung und (Weiter-) Entwicklung der für die Stadt Leer bedeutsamen städtebaulichen Projekte
► Sichere und kooperative Vertretung des Fachbereiches Bauen gegenüber der Öffentlichkeit
► Zielführende und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den politischen Gremien, dem Verwaltungsvorstand und weiteren Schnittstellen (z. B. NBank)

UNSERE ANFORDERUNGEN
► Befähigung für die Laufbahn der Laufbahngruppe 2 der Fachrichtung Technische Dienste mit der Zugangsberechtigung für das zweite Einstiegsamt
► Kenntnisse im öffentlichen Baurecht, der Bautechnik und Baugestaltung, nachzuweisen z. B. durch eine entsprechende Berufserfahrung in den genannten Bereichen oder einen Referendariatsabschluss in der Fachrichtung Hochbau/ Architektur (§ 57 Absatz 4 NBauO)
► Mehrjährige einschlägige Führungserfahrung in einem der zugeordneten Bereiche sowie mehrjährige Berufserfahrung in der kommunalen Verwaltung
► Verantwortungsvolle und belastbare Persönlichkeit, die sich durch ein hohes Maß an strategischer und kommunikativer Kompetenz auszeichnet

Durch Ihren großen Erfahrungsschatz sowie Ihr hohes persönliches Engagement sind Sie in der Lage, den städtebaulichen Fortschritt der Stadt Leer maßgeblich zu beeinflussen, vorzudenken und zu gestalten. Dabei behalten Sie stets den Überblick und setzen positive Impulse. Zudem agieren Sie selbstbewusst und zielorientiert im Austausch mit den Bürgern_innen und gegenüber den politischen Gremien.

Die Stadt Leer engagiert sich für Chancengleichheit.

Interessiert? Bewerben Sie sich direkt bei der von uns beauftragten Beratungsgesellschaft zfm. Für einen ersten vertraulichen Kontakt stehen Ihnen dort unter der Rufnummer 0228/265004 Waishna Jeyadevan, Simone Nowotny und Julia Schwick gerne zur Verfügung. Lassen Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bitte bis zum 05.01.2020 über das zfm-Karriereportal unter www.zfm-bonn.de zukommen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Kontakt:
Anschrift:

ARCHITEKTEN, ARCHITEKTINNEN FÜR PLANUNG, AUSSCHREIBUNG UND BAULEITUNG

ARCHITEKTEN, ARCHITEKTINNEN
FÜR PLANUNG, AUSSCHREIBUNG UND BAULEITUNG
für unser 1988 gegründetes Architekturbüro, www.arslab.de,
mehrfach ausgezeichnet, 4 Mitarbeiter,
Hauptsitz in der Landeshauptstadt Schwerin mit hohem Freizeitwert in Ostseenähe,

Deine Aufgaben:
aus dem Leistungsbild der HOAI 2013, Gebäude und Innenräume
- LPH 3-5 und/oder LPH 6-8, > 2 Jahre Berufserfahrung

Was wir erwarten:
- ein abgeschlossenes Architekturstudium (Diplom-/ Masterabschluß)
- gute EDV-Kenntnisse (CAD, Microsoft Office, etc.)
- sorgfältige und strukturierte Arbeitsweise mit Freude an administrativen Prozessen
- Interesse an eigenständigem sowie teamorientiertem Arbeiten
- Gestaltungssicherheit/Entwurfskompetenz sind wünschenswert
- Deutsch auf Muttersprachen-Niveau

Was wir bieten:
- Vollzeitstelle 40h/Woche, keine Überstunden, freitags ab 14:00 Uhr Büroschluß
- leistungsgerechte und überdurchschnittliche Bezahlung
- modernes Arbeitsumfeld in einem erfahrenen Team
- abwechslungsreiche und spannende Planungs- und Bauaufgaben
- Entwicklungsperspektiven
- Mitsegelgelegenheiten

Wir freuen uns über Deine aussagekräftigen Unterlagen mit Gehaltsvorstellungen und möglichem Eintrittstermin,
per E-Mail: jobs@arslab.de, z.H. Frau Jannott
per Post: architekt Roland Schulz, z.H. Frau Jannott, Werderstraße 73, D-19055 Schwerin
(per Post eingegangene Bewerbungen werden nicht zurückgesendet)
erste Kontaktaufnahme: +49 (0)385 5814848, Ansprechpartner: Roland Schulz

Kontakt:
Anschrift:

Seiten

Stellengesuche

Zur Zeit sind keine Stellengesuche vorhanden.