Wohnhaus

Wohnhaus
Fritz-von-der-Lancken-Straße 26
14468
Potsdam
Planung: 
Nils Buschmann (Robertneun Architekten, Berlin)
Bauherrin und Bauherr: 
Dr. Dorit + Dr. Tobias Bosch

Sieben Bereiche der Familienvilla organisieren sich aufsteigend um eine Mitte herum. Die zentrale Erschließung verbindet, die umliegenden Räume staffeln sich analog des Geländes nach Art einer Spirale in die Höhe und orientieren sich über Eck in die Landschaft. Keine Hierarchie der Nutzungen, die Mitte bleibt unbesetzt. So wird nicht das Leben vorgezeichnet, festgelegt, sondern Möglichkeiten werden geschaffen.