10_STALL

_STALL in Päwesin, Foto: Olaf Krüger
_STALL in Päwesin
Fischerstraße 9
14778
Päwesin
Planung: 
Architekturbüro Olaf Krüger & Partner, Päwesin
Ansprechpartner: Olaf Krüger
Bauherrin und Bauherr: 
Liane und Frank Wasser GbR
Programm: 
Führungen 27. Juni 2021, 13 – 18 Uhr
Treffpunkt vor dem Haus

Bei dem Projekt handelt es sich um einen etwa 120 Jahre alten Kuhstall, der zu einem Konzert- und Ausstellungssaal und einem Büro umgebaut wurde. Dank der Förderung mit Mitteln der europäischen Union, wurde hier ein Kunstwerk der Vielfalt und ein Ort für kulturelle Veranstaltungen und Ausstellungen an der Schnittstelle zwischen Potsdam-Mittelmark, dem Havelland und der Stadt Brandenburg geschaffen.
Ziel war es, den _STALL in großen Teilen seines Ursprungs darzustellen. Ein Beweis, dass solche Objekte, in dessen Materialien Unmengen an Energie stecken, auch in der heutigen Zeit sinnvoll genutzt und umgebaut werden können. Nach einer Gesamtbauzeit von 10 Monaten wurde der _STALL am 1. Februar 2020 mit einem Konzert namhafter Musiker, darunter der Pianist und Bauherr Frank Wasser, eröffnet.

_STALL in Päwesin, Foto: Olaf Krüger
_STALL in Päwesin, Foto: Olaf Krüger