08 QuaTriDo - ein haus macht vielfalt

QuaTriDo, Foto: Dagmar Chrobok-Dohmann
QuaTriDo - ein haus macht vielfalt
Schwielowseestrasse 11
14548
Caputh
Planung: 
Dagmar Chrobok-Dohmann Architektur, Caputh
Ansprechpartnerin: Dagmar Chrobok-Dohmann
Bauherrin und Bauherr: 
Jürgen Dohmann & Dagmar Chrobok-Dohmann
Programm: 
Führungen 27. Juni 2021, 13 – 18 Uhr
Treffpunkt vor dem Haus

Ein brandenburgisches Straßenhaus aus dem 19. Jh. wurde behutsam bauökologisch kernsaniert. Umfassende wärmeenergetische Maßnahmen sowie optimierte Raumanordnungen mit Annäherung an die originale Hausaufteilung sorgen für eine Herausarbeitung und Wahrung der wertvollen Bausubstanz.

Erschlossen wird das Bestandshaus über einen neuen Dielenanbau in Holzskelettbauweise, der einen ebenfalls neu gebauten gartenseitigen Massivbaukörper zum Komplettgefüge verbindet. Ein ehemals flachgeneigtes Hofgebäude wurde zum autark funktionierenden Wohnbaukörper umgebaut und ist dadurch Teil des Patio, der vierseitig umschlossen neben dem im Süden liegenden Garten einen sonnengeschützten zentralen Privathof bietet. Alle Gebäude sind variabel miteinander kombinierbar, ermöglichen langfristig diverse Nutzungsvarianten und eröffnen eine neue Wohnform großer Flexibilität und Wandlungsmöglichkeit.

Webseite Büro

QuaTriDo, Foto: Dagmar Chrobok-Dohmann
QuaTriDo, Foto: Dagmar Chrobok-Dohmann