Barrierefreies Bauen

Der Ausschuss Barrierefreies Bauen der Brandenburgischen Architektenkammer ist Ansprechpartner zum barrierefreien Planen und Bauen für interessierte Bürger, Bauwillige, Ratsuchende, Behörden und Fachkollegen.
Im Ausschuss Barrierefreies Bauen der Brandenburgischen Architektenkammer engagieren sich Architekten, Landschaftsarchitekten, Innenarchitekten und Stadtplaner für eine barrierefreie Gestaltung unserer Umwelt, denn beim barrierefreien Planen und Bauen profitiert die gesamte Bevölkerung. Die Berücksichtigung der Barrierefreiheit beim Planen und Bauen macht die gebaute Umwelt für die gesamte Bevölkerung nutzbar, denn der Abbau von Hindernissen bedeutet ein komfortableres Leben für Groß und Klein, Jung und Alt, als auch für Menschen mit Behinderungen.

Aktuelle Themen sind:

Ausschussvorsitzender

Dipl.-Ing. (FH) Rüdiger Karl

Ausschussmitglieder

Dipl.-Ing. Marion Engelmann
Dipl.-Ing. Wolfhardt Focke
Dipl.-Ing. Uwe Krauter
Dipl.-Ing. Regine Krüger
Innenarchitektin Helga Mandla