Stellenmarkt

Der Stellenmarkt ist ein kostenloser Service. Mitglieder der Brandenburgischen Architektenkammer können im Mitgliederbereich unter Stellenangebot/ -gesuch anlegen ihre Anzeige eingeben. Nichtmitglieder nutzen bitte beiliegendes Formular.

Die Brandenburgische Architektenkammer übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Aktualität, Vollständigkeit und Qualität der vom Inserenten gemachten Angaben. Ein Rechtsanspruch auf Einstellung der Anzeige besteht nicht.
Die Architektenkammer behält sich vor, Anzeigen abzulehnen, wenn diese einen rechts- oder sachwidrigen Inhalt haben oder aus sonstigen Gründen unzumutbar sind. Die Prüfung und Freigabe erfolgt zeitnah durch die Architektenkammer.

Die Stellenangebote /-gesuche bleiben in der Regel 4 Wochen veröffentlicht. Sie können allerdings auf Wunsch vorher gelöscht oder verlängert werden. Senden Sie bitte dazu - unter Angabe Ihres Namens, des Titels und ggf. Ihrer Mitgliedsnummer eine E-Mail an tetzlaff@ak-brandenburg.de

Stellenangebote

Erster Bürgermeister/Erste Bürgermeisterin // Stadt Laupheim

Bei uns werden Sie an verantwortlicher Stelle Zukunft gestalten!

Die große Kreisstadt Laupheim mit ihren ca. 22.300 Einwohnern ist ein prosperierendes Mittelzentrum im Landkreis Biberach. Überregionale Kultur-, Sozial- und Bildungseinrichtungen ergänzen die attraktive Lage unserer Stadt in idealer Weise. Heute an morgen zu denken, heißt Zukunft gestalten. Genau das tun wir. Wir suchen eine/-n Gestalter/-in, der/die für diesen Weg Verantwortung übernimmt. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine gleichermaßen überzeugende wie umsichtige Führungspersönlichkeit als Erste/-n Beigeordnete/-n mit der Amtsbezeichnung

Erster Bürgermeister / Erste Bürgermeisterin

der/die gemeinsam mit dem Oberbürgermeister, der Verwaltung und dem Gemeinderat die Geschicke unserer Stadt in dieser herausragenden Funktion mit Weitblick und Pragmatismus steuert.

Die Stelle ist nach B 2 LBesGBW bewertet. Die Wahlzeit beträgt 8 Jahre.

I H R E K E R N A U F G A B E N

  • Verantwortliche Steuerung des Baudezernates mit den Ämtern  für Bautechnik und Umwelt sowie Stadtplanung und Baurecht
  • Wertschätzende Führung eines leistungsstarken und motivierten Teams von ca. 25 Mitarbeitern/-innen
  • Begleitung anstehender Veränderungsprozesse
  • Umsichtige Aufgabenwahrnehmung in der Funktion des/der ständigen allgemeinen Stellvertreters/-in des Oberbürgermeisters

U N S E R E A N F O R D E R U N G E N

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium, z. B. in der Fachrichtung Bauingenieurwesen oder Architektur oder mindestens die Laufbahnbefähigung für den gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst
  • Mehrjährige, einschlägige Berufserfahrung, idealerweise im kommunalen Umfeld
  • Nachweisbare Erfahrungen in der Mitarbeiterführung
  • Souveräne Führungspersönlichkeit mit ausgeprägter sozialer Kompetenz
  • Ausgewiesene Bereitschaft, vertrauensvoll mit dem Oberbürgermeister, der Verwaltung und den relevanten politischen Gremien zusammenzuarbeiten

Sie sind es gewohnt, Ihren Verantwortungsbereich nach innen und außen zu repräsentieren. Mitarbeiter/-innen mitzunehmen und Bürger/-innen zu beteiligen, ist für Sie eine Selbstverständlichkeit. Sie sind sehr gut in der Lage, mit unterschiedlichen Zielgruppen zu kommunizieren.

Ihre Arbeitsweise ist strukturiert und analytisch. Wenn Sie darüber hinaus gerne Verantwortung übernehmen und lösungsorientiert agieren, dann sollten wir miteinander ins Gespräch kommen. Wir bieten Ihnen eine hochattraktive Gestaltungsaufgabe mit entsprechendem Freiraum in einem lebendigen Umfeld.

Die Stadt Laupheim setzt sich für Chancengleichheit ein.

Interessiert? Bewerben Sie sich direkt bei der von uns beauftragten Beratungsgesellschaft zfm. Für einen ersten vertraulichen Kontakt stehen Ihnen dort unter der Rufnummer 0228/265004 unsere Beraterinnen Sandra Griebel, Verena Witt oder Sarah Bestgen gerne zur Verfügung. Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte unter Angabe der Kennziffer LAU/03/18, idealerweise per E-Mail, bis zum 10.04.2018 an bewerbung@zfm-bonn.de.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Kontakt:
Anschrift:

Abteilungsleitung Technisches Gebäudemanagement (m/w)

Mit Professionalität und Leidenschaft stellen Sie die Funktionsfähigkeit der Gebäude unserer Stadt sicher!

Die im Schwarzwald gelegene Universitätsstadt Freiburg im Breisgau gilt als die sonnigste Großstadt Deutschlands. Freiburg besticht durch seine Lebendigkeit, seine Umweltfreundlichkeit und seine besondere Architektur. Die zahlreichen Naherholungsmöglichkeiten und kulturellen Angebote bieten den rund 227.000 Einwohnern eine überdurchschnittlich hohe Freizeit- und Lebensqualität und machen die Stadt zu einem überaus attraktiven Wohn- und Urlaubsort.

Die Abteilung Technisches Management im Gebäudemanagement Freiburg umfasst die beiden Sachgebiete Hochbau und Technische Anlagen/Energiemanagement und ist für die Umsetzung sämtlicher Sanierungs- und Neubaumaßnahmen sowie die Bauunterhaltung der rund 500 Objekte der Stadt Freiburg verantwortlich.

Im Zuge einer Nachfolgeregelung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine fachlich wie menschlich überzeugende Führungspersönlichkeit als
 
Abteilungsleitung Technisches Gebäudemanagement (m/w)
Die Stelle ist nach Besoldungsgruppe A 15 bzw. EG 15 TVöD bewertet.
 
 IHRE KERNAUFGABEN
►   Verantwortungsvolle und motivierende Steuerung der Abteilung mit rund 65 Mitarbeitern_innen
►   Strategische Weiterentwicklung der vorhandenen Konzepte für Sanierungen/Neubaulösungen unter Berücksichtigung der städtischen Ziele
►   Professionelle Projektleitung sowie nachhaltiges Projekt- und Qualitätsmanagement
►   Zielgerichtete Entwicklung strategischer und arbeitsmethodischer Konzepte zur Aufgabenpriorisierung, Aufgabenzuweisung und Personaleinsatzplanung
►   Beratung der Amtsleitung in allen Fragen des technischen Gebäudemanagements auf Basis einer vertrauensvollen Zusammenarbeit
 
 UNSERE ANFORDERUNGEN
►   Abgeschlossenes Studium (Master/Diplom) der Fachrichtung Bauingenieurwesen oder Architektur  
►   Mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung im Technischen Gebäudemanagement, idealerweise im kommunalen Umfeld
►   Nachweisbare Kenntnisse und Erfahrungen in Projektleitung, Projektsteuerung und in allen Leistungsphasen der HOAI
►   Einschlägige Erfahrung in der Konzeption und Umsetzung von Neubau- und Sanierungsmaßnahmen
►   Fundierte rechtliche Kenntnisse
►   Ausgeprägtes Architekturverständnis verbunden mit einer hohen sozialen und persönlichen Kompetenz
 
Mit Ihrem exzellenten technischen Know-How sowie Ihrer Eigeninitiative und Ihrer selbständigen Arbeitsweise steuern Sie souverän wichtige Projekte und initiieren strategische Entwicklungen. Sie positionieren sich als Umsetzer_in und überzeugen durch Offenheit für Veränderungen, Durchsetzungsstärke und Entscheidungssicherheit. Eine stark ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit sowie wirtschaftliches Denken und Handeln runden Ihr Profil ebenso ab, wie die Fähigkeit, Ihre Mitarbeiter_innen zu motivieren und zu begeistern.
 
Die Stadt Freiburg engagiert sich für Chancengleichheit.
 
Interessiert? Bewerben Sie sich direkt bei der von uns beauftragten Beratungsgesellschaft zfm. Für einen ersten vertraulichen Kontakt stehen Ihnen dort unter der Rufnummer 0228/265004 unsere Beraterinnen Rebecca Engels, Denise Becker oder Karolina Bocionek gerne zur Verfügung. Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte unter Angabe der Kennziffer FRE/03/18, idealerweise per E-Mail, bis zum 14.04.2018 an bewerbung@zfm-bonn.de.
 
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Kontakt:
Anschrift:

ARCHITEKT/IN (LPh 1-5), BAUTECHNIKER/IN BAUZEICHNER/IN BAULEITER/IN (LPh 6-9)

Obel Architekten ist ein größeres Architekturbüro mit Schwerpunkten im innovativen Schulbau, im Bauen von Kindereinrichtungen, im Sportbau, im Industrie- und Gewerbebau und in der Denkmalpflege. Vom Firmensitz in Donauwörth aus übernehmen wir alle Leistungsphasen für unsere Kunden vorwiegend im süddeutschen Raum.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt Kolleginnen und Kollegen als

ARCHITEKT/IN (LPh 1-5)
BAUTECHNIKER/IN BAUZEICHNER/IN BAULEITER/IN (LPh 6-9)

IHRE AUFGABEN

  • Je nach Interessen und Erfahrung: Tätigkeit in LPh 1-5 oder in LPh 6-9
  • ggf. auch Projekte über alle Leistungsphasen
  • Wettbewerbsplanungen

DAS BRINGEN SIE MIT

  • Mehrjährige Erfahrung mit Archicad, Microsoft Office, Orca-AVA - wir bieten aber auch engagierten Berufsanfängern einen Einstieg!
  • Für LPh 1-5: Dipl.-Ing. Univ./FH; M.Sc.; B. Sc. , für LPh 6-9 auch: Bautechniker m/w, Bauzeichner m/w Berufsausbildung im Bauhauptgewerbe mit Erfahrung
  • Freude (und hier bes. gern Erfahrung!) an kreativen Aufgaben
  • Engagement für alle Aufgaben beim eigenverantwortlichen Arbeiten und für die Arbeit im Team
  • Sicheres und sympathisches Auftreten im Büro, bei Kunden und Projektpartnern

DAS BIETEN WIR IHNEN

  • Eine vielseitige Tätigkeit mit allen beruflichen Entwicklungmöglichkeiten
  • Ein familiäres Betriebsklima in einem inhabergeführten Unternehmen mit jüngeren und langjährigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
  • Sicherheit, professionelles Arbeiten und mögliche Eigeninitiative in einem konsolidierten Unternehmen mit vier Jahrzehnten Erfahrung auf dem Markt
  • Feste Anstellung (ggf. Teilzeit möglich)
  • Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterbildung
  • Familienfreundliche Arbeits- und Urlaubsplanung

Einen Standort in einem zentral in Bayern gelegenen Landkreis in Bayrisch-Schwaben, der im Focus-Ranking einen bundesweiten Top-Platz belegt hat.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! In Papierform per Post oder als e-mail (PDF, max. 15 MB). Für telefonische Rückfragen steht Ihnen Frau Jasmin Mayer (Tel. 0906-70692-33) gern zur Verfügung.

Kontakt:
Anschrift:

Seiten

Stellengesuche

Zur Zeit sind keine Stellengesuche vorhanden.