Info-Plattform der Brandenburgischen Architektenkammer

Aktuelles

19. Oktober 2017

Baustaatssekretärin Ines Jesse hat gestern in Potsdam den unter Schirmherrschaft des Ministeriums für Infrastruktur und Landesplanung von Architektenkammer und Ingenieurkammer ausgelobten Brandenburgischen Baukulturpreis verliehen. Der vom Ministerium mit 18.000 Euro dotierte Baukulturpreis...

Weiterlesen »

18. Oktober 2017

Letzten Mittwoch wurde der Brandenburgische Baukulturpreis 2017 im feierlichen Rahmen an die Preisträger in der Reithalle A auf dem Gelände der Schiffbauergasse in Potsdam verliehen.

Im Anschluss an die Preisverleihung hat Reiner Nagel, Vorsitzender des Vorstandes der Bundesstiftung...

Weiterlesen »

16. Oktober 2017

Mehr Qualität durch Gestaltungsbeiräte – Perspektiven für die Baukultur in Städten und Gemeinden
Endbericht vom 01.08.2017 im Auftrag des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) und des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung...

Weiterlesen »

28. September 2017

Die Stadtentdecker am Leibniz-Gymnasium in Potsdam präsentieren sich öffentlich:

Datum: 12. Oktober 2017, Beginn 16:00 Uhr
Ort: Bildungsforum Potsdam (Wissenschaftsetage im 4. Stock), Am Kanal 47, 14467 Potsdam

Die Schülerinnen und Schüler der...

Weiterlesen »

20. September 2017

ZAUCHE.ZIEGEL.ZISTERZIENSER
Gemeinde Kloster Lehnin
Die Brandenburgische Architektenkammer und der Bürgermeister der Gemeinde Kloster Lehnin, Uwe Brückner, laden Sie herzlich auf das Klostergelände ein.

Termin: Freitag, 29. September, 17:00 - 20:00 Uhr
...

Weiterlesen »

15. September 2017

Architektenkammern der Länder einigen sich auf gemeinsames Curriculum

Die Digitalisierung der Baubranche schreitet voran und ist eines der zentralen Themen der Architektenschaft. Daher ist die Nachfrage nach qualifizierten Mitarbeitern groß. Entsprechend umfangreich ist...

Weiterlesen »

15. September 2017

Die Stadt der Entdecker
Portugal war, aus historischen, kulturellen und geographischen Gründen, jahrelang weit von der europäischen Architektur entfernt. Diese Randlage war wahrscheinlich entscheidend für die Entwicklung individueller Eigenschaften der inzwischen...

Weiterlesen »

14. September 2017

Marcel Adam hat sich nach zwei Amtsperioden in der Vertreterversammlung erstmals in den Kammervorstand wählen lassen. Der 52jährige Landschaftsarchitekt, der in Bad Zwischenahn Gärtner lernte und in Weihenstephan studierte, ist seit 1993 selbständig und betreibt heute ein bundesweit tätiges, auf...

Weiterlesen »

Seiten