M.A. Christian Schömberg

Christian Schömberg
Ort: 
03046 Cottbus
Alter: 
37
Fachrichtung: 
Architektur
Status: 
angestellt

Meine aktuelle ehrenamtliche Tätigkeit in der Architektenkammer: 

- Bisher habe ich kein Amt in der Architektenkammer bekleidet und war auch nicht ehrenamtlich tätig
 

Welche Aufgaben und Schwerpunkte sehe ich für die Kammerarbeit: 

- Ich möchte mich für Transparenz und Öffentlichkeitsarbeit engagieren. Der Berufsstand als solches erfährt derzeit eine Renaissance, angesichts dem Übermaß an Möglichkeiten, die einem Bauherren eine Entscheidungsfindung erschweren und dem Fehlen von unabhängigen Beratern wie dem Architekten. Insofern die gestellten Anforderungen an unsere Berufskollegen hoch komplex und spezialisiert geworden sind, möchte ich mich dafür einsetzen dies in den breiten Gesellschaftsschichten zu kommunizieren und somit ein neues (altes) Verständnis für unser Berufsbild zu etablieren. Es krankt gerade in Brandenburg (periphere Räume) an der Unterstützung talentierter, qualitativ hochwertiger Architekten, denen es verwehrt bleibt aufgrund der führenden Eliten. Unsere gebaute Umwelt und die Erhaltung von Ressourcen, die diese Umwelt in sich birgt, fernab vom betriebswirtschaftlich fassbarer Effizienz, ist ein wesentlicher Ansatzpunkt.

Wofür setze ich mich in der neuen Wahlperiode 2017-2022 ein: 

- Ich strebe an, die Verbindungen zur Wirtschaft und Industrie voranzutreiben und somit diverse Möglichkeiten der Qualitätssicherung in unserem Berufsstand zu ermöglichen.
Werkzeuge hierfür könnten qualifizierte und differenzierte Weiterbildungen zur Wissensvermittlung sein sowie die Gründung eines interdisziplinären, kammerübergreifenden Arbeitskreises für einen direkteren Erfahrungsaustausch.