Dipl.-Ing. Bernhard Wendel

Bernhard Wendel
Ort: 
Nuthetal OT Bergholz-Rehbrücke
Alter: 
72
Fachrichtung: 
Stadtplanung
Status: 
freischaffend

Meine aktuelle ehrenamtliche Tätigkeit in der Architektenkammer: 
  • 2002-2015 Ausschuss Öffentlichkeitsarbeit, ab 2007 stellv. Vorsitzender
  • Seit 2007 Mitglied der Vertreterversammlung
  • 2008-2012 Mitglied, 2012-2017 Beisitzer des Vorstandes
  • 2015-2020 Mitglied der Delegiertenversammlung des Versorgungswerkes der AK
  • Seit 2012 Mitglied des Ausschusses Stadtplanung der Bundesarchitektenkammer
  • 2005-2015 AG Architektur und Schule
  • Seit 2017 AG Politik und AG Regionen/Stadt Land (ab 2019)
Welche Aufgaben und Schwerpunkte sehe ich für die Kammerarbeit: 

- Interessenvertretung für alle Fachrichtungen und Tätigkeitsarten in den Gremien der BA
- Förderung der Baukultur, der Wirksamkeit und Wertschätzung der Leistungen von Mitgliedern der BA durch Politik und Gesellschaft
- Verbesserung der Markzugangsbedingungen für die brandenburgischen, überwiegend kleinen Büros

Wofür setze ich mich in der neuen Wahlperiode 2022-2027 ein: 

- Kompetenz und Bedeutung des Ehrenamtes als unabdingbare Voraussetzung zur weiteren Intensivierung der Arbeit in den Gremien der Kammer zu sichern.
- Die Wahrnehmung und Akzeptanz der Kammer im politischen Raum zu stärken.
- Rechtliche und wirtschaftliche Rahmenbedingungen für die Tätigkeit unseres Berufsstandes weiter zu verbessern.