Wohnhaus

Wohnhaus
Waldhöhe 16,
15834
Rangsdorf
Architekt(en): 
David Steiner, Karl Weißenberger (Berlin)
Bauherr(en): 
Christian von Weschpfennig

Zentrales Entwurfsthema des am Hang errichteten Gebäudes ist die Raumbildung mit durch Glasflächen unterbrochenen vertikalen Wandscheiben und horizontalen Deckenscheiben, die nach eigener Logik Dachüberstände oder bündige Dächer bilden.
Das Haus steht auf einem steinernen Sockel, der mit dem abschüssigen Gelände abtreppt. Aus demselben Material ist ein mittiger Kamin ausgeführt, der als Raumteiler zwischen Wohn- und Essbereich fungiert.