Vergabeverfahren von Planungsleistung über dem EU-Schwellenwert

Hier finden Sie Informationen zu Vergabeverfahren von Planungsleistung über dem aktuell geltenden EU-Schwellenwert (Honorarwert 209.000 Euro).

Dazu wird ab Anfang Dezember 2016 eine Handreichung mit dem Titel 'Vergabe von Architektenleistung, Leitfaden zur Verordnung über die Vergabe öffentlicher Aufträge (Vergabeverordnung – VgV) vorliegen. Der Leitfaden wurde im Zuge des Inkraftretens der neuen Vergabeverordnung (VgV) seit dem 18. April 2016 in Zusammenarbeit der Bundearchitektenkammer (BAK) und dem Bund Deutscher Architekten (BDA) erstellt. Der Leitfaden soll flächendeckend über die Länderkammern bekannt gemacht und beworben werden. Sobald dieser vorliegt wird er hier veröffentlicht.

Hinweis:
Informationen zu Vergabeverfahren von Planungsleistung unter dem aktuell geltenden EU-Schwellenwert finden Sie im internen Mitgliederbereich unter dem Menüpunkt 'Wettbewerbe und Vergabeverfahren'