Umbau Angerscheune zur Begegnungsstätte

Umbau Angerscheune zur Begegnungsstätte
Dorfplatz 1
15370
Petershagen-Eggersdorf
Architekt(en): 
Peter Bruna (Strausberg)
Bauherr(en): 
Angerscheune e. V.
Programm: 
Öffnung: 26. Juni 2016, 13 – 18 Uhr
Führungen: 26. Juni 2016, 13, 15 und 17 Uhr

Die Mitte des 19. Jahrhundert erbaute, denkmalgeschützte Angerscheune, als Abstellort genutzt und verfallen, konnte mit Spenden zu einer Begegnungsstätte wieder aufgebaut werden. Es galt zu entkernen, den Torsturz wieder herzustellen und das Holztragwerk des Daches zu sanieren und mit alten „Biberschwänzen“ einzudecken. Das Kalksteinbruchmauerwerk aus Rüdersdorfer Kalkstein wurde innen mit einer Wandschale und Lehmputz ergänzt und von außen neu verfugt.