Spreebrücke

Spreebrücke
Brückenplatz
15907
Lübben
Architekt(en): 
Prof. Heinz Nagler
Christoph Dieck (Cottbus)
Weitere: 
Ingenieure: PROKON (Kolkwitz)
Bauherr(en): 
Stadt Lübben
Programm: 
Führungen: 26. Juni 2011, 13, 15 und 17 Uhr

Als Hauptverbindung zwischen westlicher Vorstadt und Altstadt quert die Brücke im innerstädtischen Bereich den Natur- und Erholungsraum der Spree. Diese Ambivalenz der Atmosphären wird in allen Gestaltungselementen reflektiert. Durch das Motiv der Brückenköpfe und die Ausgestaltung des Geländers und der Leuchten wird die Brücke im Stadtraum verräumlicht. Zugleich nimmt sie sich vom Wasser aus gesehen dezent zurück.