Sanierung und Teilumbau der Spreewald-Tourismusinformation

Sanierung und Teilumbau der Spreewald- Tourismusinformation
Ehm-Welk-Straße 15
03222
Lübbenau / Spreewald
Architekt(en): 
Fred Jasinski, Monika Mudlack (J.A.S. jasinski architektur.studio, Cottbus)
Bauherr(en): 
Stadt Lübbenau / Spreewald
Programm: 
Öffnung: 26. Juni 2016, 13 – 18 Uhr
Führungen: 26. Juni 2016, 13, 15 und 17 Uhr

Der Teilumbau und die Sanierung eines ehemaligen Bürgerhauses aus dem 19. Jhd. erfolgte unter Freilegung und dem Sichtbarmachen von erhaltenen Artefakten aus früheren Umbauepisoden (z. B. exotische Wandmalerien der 1830er Jahre), aber im Einklang mit neuen Nutzungsanforderungen. Die nun ablesbaren, baulichen Veränderungen, vom frühen Bürgertum bis hin zu dem jetzigen Einbau moderener Raumfolgen und Einbauten, zeichnen das Objekt aus und machen es nutzbar.