Mensa

Mensa
Schillerstraße 6
15711
Königs Wusterhausen
Architekt(en): 
Timo Klumpp (Numrich Albrecht Klumpp Architekten, Berlin)
Bauherr(en): 
Land Brandenburg
Landesbetrieb für Liegenschaften und Bauen Frankfurt / Oder

Zwei konische Einschnitte für Innenhöfe gliedern den fast quadratischen Baukörper aus durchgefärbtem Sichtbeton. Der erste Hof mit altem Baumbestand leitet in das Gebäude hinein, flankiert von Speisesaal und Gymnastikraum, am zweiten Hof liegen Clubräume und Cafeteria. Umrahmt von Holz-Glas-Fassaden geben die Höfe den Blick auf die umgebende Landschaft frei und heben sich auch durch ihr Material ab.