Do, 28. September 2017

Kommen Sie vorbei: öffentliche Präsentation "Die Stadtentdecker" am Leibniz-Gymnasium in Potsdam am 12.10.2017

Die Stadtentdecker am Leibniz-Gymnasium in Potsdam präsentieren sich öffentlich:

Datum: 12. Oktober 2017, Beginn 16:00 Uhr
Ort: Bildungsforum Potsdam (Wissenschaftsetage im 4. Stock), Am Kanal 47, 14467 Potsdam

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 6a des Leibniz-Gymnasiums in Potsdam haben sich aus dem reichen Angebot an interessanten Architektur- und Städtebauthemen selbst die sehr heterogenen Wohngebiete Konrad-Wolf-Park und Kirchsteigfeld vor der eigenen Haustür ausgesucht. Während des Stadtspaziergangs spürten die Kinder in einem hochqualitativen Umfeld noch viel Verbesserungspotenzial auf. In der anschließenden einwöchigen, intensiven Arbeitsphase wurden in kleinen Gruppen Vorschläge etwa für die Brachfläche zwischen den Wohngebieten, den Ernst-Busch-Platz oder eine attraktivere Bushaltestelle am Stern-Center erarbeitet. Dabei haben die Kinder sich nicht nur mit dem Planungsprozess auseinandergesetzt, sondern auch die Komplexität einer erfolgreichen Stadtplanung erfahren.

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 6a des Leibniz-Gymnasiums in Potsdam stellen nun Ihre Ergebnisse im Rahmen des Projektes „Die Stadtentdecker“ der Öffentlichkeit vor.

Dazu laden wir Sie sehr herzlich ein.

Weitere Informationen zu unserem Partizipationsprojekt "Die Stadtentdecker" für die Schülerinnen und Schüler in ganz Brandenburg finden Sie hier.