Grundschule Niederheide

Grundschule Niederheide
Goethestraße 1
16540
Hohen Neuendorf
Architekt(en): 
Prof. Ingo Lütkemeyer
Dr. Gustav Hillmann
Hans-Martin Schmid (IBUS Architekten und Ingenieure, Berlin)
Bauherr(en): 
Stadt Hohen Neuendorf
Programm: 
Öffnung: 26. Juni 2011, 13 – 18 Uhr
Führungen: 26. Juni 2011, 13, 15 und 17 Uhr

Als erste Plus-Energie-Schule in Deutschland erzeugt der Neubau mehr Energie als er verbraucht, geht also noch über den Passivhaus-Standard hinaus. Innovative Heiz- und Fassadentechnik sorgen für minimalen Energieverbrauch, den die Erzeugung aus der Fotovoltaikanlage bei weitem übertrifft. Im Innern erschließt eine zentrale Schulstraße, an der auch Aula und Sporthalle liegen, die Heimatbereiche der einzelnen Klassenstufen.