Friedrich-Schiller-Gymnasium

Friedrich-Schiller-Gymnasium
Schillerstraße 5
15711
Königs Wusterhausen
Architekt(en): 
Vilco Scholz (Stadtwerkstatt, Teupitz)
Bauherr(en): 
Landkreis Dahme-Spreewald

Der in den 1960er Jahren errichtete Typenbau wurde grundlegend saniert und heutigen Anforderungen angepasst: Vollwärmeschutz für die Fassaden, Erweiterung der zu kleinen Fachräume, Integration der zweiten Rettungswege und damit verbunden die Schaffung angenehmer Aufenthaltsbereiche. Wo der Baukörper behutsam erweitert wurde, treten die neuen Bauteile als verglaste Pfosten-Riegel-Konstruktion aus Aluminium in Erscheinung.