AUSFALL_Bauen in Sanierungs- und Entwicklungsgebieten

Das Seminar befasst sich mit den drei wichtigsten Maßnahmen des besonderen Städtebaurechts
in Gestalt des Rechts der Sanierungsgebiete, der Entwicklungsgebiete und der Erhaltungsgebiete.
Das Seminar richtet sich an alle, die mit dem Bauen in diesen Gebieten regelmäßig oder zumindest
gelegentlich zu tun haben. Ziel des Seminar ist es, alle drei genannten Maßnahmen überblickartig
vorzustellen und im gemeinschaftlichen Diskurs herauszuarbeiten, worin sich die drei Maßnahmen
hinsichtlich Voraussetzungen, Rechtsfolgen, Verfahren der Antragstellung und Genehmigungserteilung
unterscheiden.
Der Dozent, Rechtsanwalt Dr. Beckmann, ist auf das besondere Städtebaurecht spezialisiert
und auf diesem Gebiet seit mehr als zwölf Jahren tätig, so dass auch speziellere Probleme und Fragen
der Teilnehmer diskutiert bzw. beantwortet werden können.

Termin: 
Di, 13. Februar 2018 -
15:00 bis 18:00
Ort: 
Geschäftsstelle, Kurfürstenstr. 52, 14467 Potsdam
Veranstalter: 
Brandenburgische Architektenkammer
max. Teilnehmerzahl: 
25
Themengebiet: 
Öffentliches Baurecht
Referenten: 
Dr. Jörg Beckmann, Fachanwalt für Verwaltungsrecht
Gebühr (Mitgl.|Absolv.|Gäste): 
50,00 €
40,00 €
60,00 €